24. November 2016

GWÖ auf vitaTREND

Regionalgruppe Rhein-Neckar zum Anfassen

Bei der diesjährigen Verbrauchermesse vitaTREND im Oktober 2016 waren wir mit einem Stand sowie Vorträgen und Worksops vertreten.

Bei Johannes Dolder ging es um unser Bildungssystem und die Frage wie man bereits in Schulen und an der Uni für das Thema "Nachhaltigkeit und Wirtschaft" sensibilisieren kann.

    

Uwe Treiber von Sonnendruck, Pionierunternehmer im Rhein-Neckar-Kreis stand Pate für ein erfogreiches Unternehmen, das Nachhaltigkeit und soziales Engagement seit vielen Jahren lebt.
In seinem Vortrag "Vom Unternehmen zum Gemeinwohl-Unternehmen" erzählte er von seinen eigenen Erfahrungen beim Erstellen seiner ersten Bilanz und den Veränderungen im Nachgang.


Joachim Langer widmete sich den politischen Themen und sprach über die Anwendung und Umsetzung der Gemeinwohl-"Matrix" in Organisationen,
Gemeinden und Verbänden.